C´est moi ...

Tabea Kriechbaum

20210111_205603%255B1%255D_edited_edited

Es sind die kleinen Momente, die das Leben

prägen und ihm seine Farbe geben...

Also, mein Name ist Tabea Kriechbaum, ich bin Mental- und Burnoutprophylaxe-Trainerin,

Cranio-Praktikerin, Autorin und Mutter von vier Kindern. Meine Mama erinnert mich dann

auch immer wieder mit gleichbleibender Euphorie: "Du hast auch studiert, weißt du

noch?" "Ja, Mama, ich weiß noch." ;-)

Außerdem interessiere ich mich wirklich mit Herz und Leidenschaft für alles zum Thema Prävention, sei es gesunde Ernährung, Nahrungsmittelergänzung, Stressprävention, Achtsamkeit, Resilienz, aber auch Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle in meinem Mindset, also die Prävention negativer Auswirkungen durch unser Verhalten auf die Umwelt.

Und neben all diesen Dingen, bin ich vor allem Ich. Und als dieses Ich gehöre ich leider und Gott sei Dank

zugleich, zu jenen Menschen, die immer mal wieder zu hören bekommen: "Mensch, mach doch mal

langsam. Komm mal runter!"  Es stimmt. Man muss lernen, dass Runterfahren gut ist. Das Nichtstun Regeneration ist. Dass der Körper Pause braucht. Der Kopf. Das Ich. Aber: Ich habe auch erkannt, dass mich das zum Teil einfach ausmacht. Ich bin diese Energie. Und ich bin diese Power. Und ich will das sein. 

 

Und meine Vision ist es, genau diese Energie zu bündeln und zu leben, indem ich all meine Erfahrung, mein Wissen und meine Power dafür verwenden möchte, dich zu begleiten. In der Cranio, im Coaching, und auch in meinen Texten und Büchern. Meistens ist das, was man im Außen sucht, die ganze Zeit viel näher als man denkt. Es ist in dir. Du selbst bist, was du im Außen suchst. Also, lebe dein Potenzial. Lebe deine Vision. Lebe dein Ich.

... das Leben ist das, was wir daraus machen und selbst wenn wir zwischendurch das Gefühl haben, das Ziel aus den Augen zu verlieren, erweist sich im Rückblick so manche Orientierungslosigkeit als Möglichkeit sich neu zu erfinden und weiterzuentwickeln. Der Weg ist und bleibt nun einmal das Ziel.

Alles Liebe,

Tabea