Suche
  • Tabea Kriechbaum

This is me

Manchmal lieb´ ich es einfach

so zu fantasieren, mich in Vision, Traum und Inspiration zu verlieren und ich lauf durch die Straße, Autos fahren vorüber, Menschen schlendern oder hetzen, doch ich seh´ sie nicht, denn mein Kopfkino geht vor Ideen fast über.

Ich notier Zeile für Zeile auf 'nem Stück Papier, das eher zufällig in meiner Tasche liegt. Überleg nicht, ob das alles Sinn ergibt.

Ich lieb´ das Chaos, das Ausbrechen aus Strukturen, denn im Loslassen ticken die Uhren zeitlos. Ein Moment der mir gefällt ist endlos und ich zieh´ aus ihm meine ganze Energie und schreib los. Es gibt kein Wie in diesem Tun.

So entsteht meine Story, ohne plotten ohne planen, was am Ende schreibt, kann ich anfangs nur erahnen.


This is me, this is Lorie

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ka gmahde Wiesn